kinomitbaguette

Actualités von der französischen Leinwand.

Der neue Depardieu

Ein Kommentar

Bande-Annonce:

„Saint Amour“.

Spätestens im Herst könnte unser Lieblings-Franzose Gérard Depardieu mal wieder einen Kino-Hit in Deutschland landen, denn dann kommt „Saint Amour“ auf die Leinwand. Eine gewitzte Vater-Sohn-Komödie aus den Händen des Regie-Duos Gustave Kervern und Benoît Delépine. Wunderbar an Depardieus Seite: Frankreichs Jungstar Benoît Poelvoorde („Das brandneue Testament“). Bei der diesjährigen Berlinale konnte der Streifen schon erfolgreich Premiere feiern, und ist ab 13. Oktober 2016 dann für alle zu sehen.

KUD für KMB: Da freuen wir uns drauf!

Hier der Trailer:

Footage: Copyright Concorde / Foto: Christian Schulz

 

Advertisements

Autor: kud

Redakteur und Radiomoderator, der hier über Neues von der französischen Leinwand bloggt. Mehr Infos hier: www.mediendigel.de

Ein Kommentar zu “Der neue Depardieu

  1. Depardieu mit Getier auf Ausstellung … Erinnerungen an die Bio-Fach werden wach. So wie sich der Trailer zeigt, beweist unser fast-Lieblingsrusse sicher, dass er im Spielen immer noch besser ist als in der freien Rede, als bei der Erleichterung in Flugzeugen etc etc …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s