kinomitbaguette

Actualités von der französischen Leinwand.

Gracia in Cannes, aber kein Grimaldi im Kinosessel.

Hinterlasse einen Kommentar

KMB Extra:

Der Strand ist gefegt, die Boulevards geräumt und die roten Teppiche sind ausgerollt: Cannes, das ebenso aktuelle wie aus der Zeit gefallene Kinofest an der Côte d’Azur, gibt die Leinwände wieder frei: Zuerst für den Eröffnungsfilm „Grace Of Monaco“ des französischen Regisseurs Olivier Dahan, der bereits im Vorfeld für Schlagzeilen gesorgt hat, da die Grimaldis so gar nicht einverstanden sind mit der Grace Kelly bzw. Gracia Patricia bzw. Ikone, bzw. Mama, die da gezeigt wird. Die Blaublüter werden dementsprechend nicht zur Festival-Eröffnung erscheinen. Den PR-Leuten kann’s nur recht sein, und vielleicht können sich ja Prinzessin Stéphanie und Co. später doch noch für die anderen Filme erwärmen, die im Programm laufen. Einige Highlights bis zum 25. Mai 2014 sind auf jeden Fall dabei.

KUD für KMB Extra: Der Teppich ist gerollt!

Mehr hier:

http://www.festival-cannes.com/en.html

(Kinoplakat „Grace Of Monaco“ – Copyright Universum Film)

Bild

 

Werbeanzeigen

Autor: kud

Redakteur und Radiomoderator, der hier über Neues von der französischen Leinwand bloggt. Mehr Infos hier: www.mediendigel.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s